Thomatal > Urlauben in Thomatal

Thomatal-Schönfeld - mein Naturparadies

Willkommen in Thomatal

Thomatal
Ortsansicht

Sie haben recht, neugierig auf Thomatal zu sein! Dieses Dorf bietet mit seinen landschaftlichen und kulturellen Besonderheiten einen Erlebnisreichtum, der den Suchenden, vielleicht Müden, den rastlos Gewordenen zurückführt zur inneren Einkehr, ohne aber jemals langweilig zu werden.

Hier finden Sie alles, was Ihren Urlaub interessant und erholsam mach: vom tradtitions- und brauchtumsbewussten Dorfleben über Erhaltung und Bewahrung alter Handwerke (Schmelzofen Bundschuh und Köhlerei) bis zu blühenden Bergwiesen, dem mäandernden Kremsbach sowie den Naturschnee-Pisten und der Höhenlanglaufloipe in Schönfeld.

Sie möchten im Urlaub Entspannung, Erholung, ausgefallene Erlebnisse und die Natur genießen? Dann sind Sie bei uns in Thomatal-Schönfeld am Ziel Ihrer Urlaubsträume.

Im wahrsten Sinne des Wortes ein verträumter Ort - so liegt es eingebettet im Talboden, umringt von Feldern, Hutweiden und Wäldern, in seiner Mitte die Pfarrkirche zu Hl. Georg, die Wirkungsstätte von Pfarrer Valentin Pfeifenberger, dem Bischof vom Lungau. Diese Geborgenheit bedeutet aber nicht Abgeschlossenheit. Thomatal ist als südlichste Gemeinde des Landes Salzburg im Dreiländer-Eck Kärnten-Steiermark-Salzburg bequem zu erreichen.

In Thomatal bemüht man sich um ein geselliges Dorfleben, was durch zahlreiche Vereine und Veranstaltungen zum Ausdruck kommt. Tradition und die Erhaltung der Kulturdenkmäler sind wichtig: die Schmelzanlage Bundschuh oder auch die 1999 ausgegrabene Burgruine Edenfest legen dafür Zeugnis ab. Die Pfarrkirche beherbergt u.a. eine Orgel und ein Uhrwerk, die zu den ältesten und sehenswertesten des Landes zählen.

Aufgrund der Höhenlage von 1.740 m Seehöhe im Hochtal Schönfeld können Sie wertvolle Vorteile gegenüber eines Aufenthaltes im Flachland genießen. Besonders hervorzuheben ist hierbei die hausstaubmilbenfreie, pollen- und schimmelpilzarme Umgebung im Hochtal Schönfeld. Diese verhilft besonders Allergikern und Menschen mit allergischem Asthma zur Erleichterung und Beschwerdefreiheit und wirkt immunsystemstärkend auch nach dem Aufenthalt.

Im Winter liegt meist viel Schnee im Schönfeld, dem besonderen Ski-Gebiet: klein genug, um übersichtlich und familiär zu sein, aber auch groß genug, um auch höheren Ansprüchen gerecht zu werden. Der interessierte Gast findet hier auch eine der schönsten Höhenlanglaufloipen (1740 m Seehöhe) vor. Ergänzt wird das Angebot z.B. durch Eisbahn, Rodelbahn, Fackelwanderungen und Hundeschlittenfahrten - das alles in friedvoller Stille, denn Hektik und Lärm haben Sie hier schon längst abgestreift.