Thomatal > Tourismus > Sommerurlaub

Sommerurlaub in Thomatal-Schönfeld

Sommer
Sommeransicht Schönfeld

Sanfte Nocken, aber auch felsiges Gelände laden den Wanderer ein, blühende Bergwiesen, Almrausch und Orchideen, Murmeltiere, Almvieh und vor allem die klare, allergenarme Luft zu genießen.

Direkt vom Dorfzentrum Thomatal bieten sich viele leichte Wanderwege auf die umliegenden Höhen zu Einzelhöfen oder entlang des Bundschuhbaches (z.B.: Höllweg) an.

Von Bundschuh aus kann man in ca. 2 Stunden die 1.835 m hoch gelegene Laußnitzerhütte erreichen, die viele Möglichkeiten für weitergehende Höhenwanderungen bietet.

Das familienfreundliche Schönfeld liegt auf sonnigen Almen in 1.730 m Seehöhe und gilt als einer der schönsten Ausgangspunkte für Trekkingtouren in Österreich.

Wanderungen entlang der Mäander des Kremsbaches (mit Infotafeln zur Entstehung) durch das Rosanintal auf den Großen Königsstuhl (2.336 m), Spazierweg zu den Almhütten, Nordic Walking-Strecken, der Knappenweg auf den Altenberg, der Arnoweg (ein sich durch den Lungau ziehender Höhenwanderweg), viele weitere sehr lohnende Höhenwanderziele und die Düfte der vielen hier heimischen Zirben bieten Ihnen ein Naturerlebnis der besonderen Art zum Erholen und Kraft tanken.

Besonders für Kinder ist das Erwandern der Lungauer Wandernadel ein spannendes Erlebnis. Bei jedem der 30 im Lungauer Wanderbücherl beschriebenen Wanderziele wartet ein Stempel. Thomatal-Schönfeld ist ein Ausgangspunkt für mehrere Touren.

Mit der LungauCard erwartet Lungau-Urlauber in der Sommersaison eine riesengroße Vielfalt an „All inclusive“ und ermäßigten Aktivitäten für die ganze Familie.
Und das Beste: Sie sparen nachweislich bares Geld!
weitere Informationen finden Sie unter http://card.lungau.at