Thomatal > Tourismus > Sehenswürdigkeiten > Die Knappenwanderwege in Schönfeld am Rande des Nationalparks Nockberge

Interessantes zum Erzabbau in Schönfeld erklären Infotafeln auf dem Knappenweg, der von der Dr.Josef-Mehrlhütte auf den Altenberg führt. Einen restaurierten Pulverturm und ein Knappenhaus mit Dokumentationen aus früherer Zeit zur Erzförderung findet man gegenüber dem Liftparkplatz.

Die Mäander des Kremsbaches, ihre Entstehung und ihre Veränderungen lassen sich einmalig deutlich am Beginn des Naturschutzgebietes Rosanintal auf den Infotafeln studieren.

Schönfeld