Thomatal > Tourismus > Sehenswürdigkeiten > Hl. Familie in Zirbe

Die heilige Familie in der Zirbe

Bei einer Wanderung durch die Suppanalm, auf dem Weg von Bundschuh nach Schönfeld entstand die Idee, in stehende Zirbenstämme ein Kunstwerk der besonderen Art zu schnitzen. Eine natürlich zusammengewachsene Dreier-Baumgruppe inspirierte den Bildhauer Ernst Adelsberger aus Niederösterreich, daraus die Heilige Familie zu schaffen. Im Juli 1999 begann er mit den Schnitzarbeiten und im darauffolgenden Jahr schuf er in gleicher Weise die Heilige Barbara und den Heiligen Leonhard. Im Jahr 2001 wurde um die Heilige Familie vom Besitzer noch eine Kapelle gebaut.

Die Heilige Familie in der Zirbe liegt direkt an der Bundschuher Landesstraße und ist gekennzeichnet.

Der Bildhauer bei der Arbeit